DRK Landesverband Sachsen e.V.

Wir suchen für unseren Berufsbildungsbereich der DRK Werkstätten Meißen einen

Mitarbeiter Berufsbildung (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.

ab sofort · befristet · Teilzeit (30h/Woche) · Arbeitsort ist Meißen 

Image
Der DRK Landesverband Sachsen e.V. vertritt im Rahmen der Rotkreuzorganisation 39 Kreisverbände mit rund 81.800 Fördermitgliedern, rund 15.300 aktiven ehrenamtlichen Helfern sowie rund 14.600 hauptamtlichen Mitarbeitern. Er ist Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung und ein Teil der Nationalen Hilfsgesellschaft des DRK.

Der DRK Landesverband Sachsen e.V. ist Träger einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Meißen. Dort beschäftigen wir Menschen mit Behinderungen in verschiedenen Produktions- und Betreuungsbereichen.

Ab sofort suchen wir für unseren Berufsbildungsbereich zunächst befristet eine engagierte Persönlichkeit mit einem wöchentlichen Stellenumfang von 30 Stunden.

Ihre Herausforderungen:

  • Planung, Organisation und Durchführung der beruflichen Bildungsmaßnahmen in Form von Kursen/Modulen/Bildungstagen/Exkursionen
  • Beratung und Betreuung der Teilnehmer sowie Eltern/Betreuer bei werkstattinternen, sozialen und lebenspraktischen Fragen und Begleitung in besonderen Lebenslagen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Informationsveranstaltungen zu Bildungsmaßnahmen
  • Aktualisierung der Lehrpläne an das jeweils gültige Durchführungskonzept
  • Umsetzung von Eignungstests, Eingangsdiagnostik, Arbeitserprobungen sowie Lernerfolgskontrollen

Unsere Anforderungen:

  • Hochschulabschluss im pädagogischen Bereich oder Berufsabschluss in einem tech-nischen, handwerklichen, pädagogischen, therapeutischen oder pflegerischen Beruf
  • berufliche Erfahrungen im Bereich Bildung
  • Abschluss als geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung oder eine Sonder-pädagogische Zusatzausbildung (SPZ) für Gruppenleiter einer WfbM bzw. die Bereitschaft, eine entsprechende Qualifikation zu erwerben
  • Kenntnisse im Bereich AZAV/Qualitätsmanagement
  • soziales Engagement
  • aufgeschlossener Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • vertrauensvolle und kollegiale Zusammenarbeit mit Werkstattleitung und anderen Fachbereichen
  • EDV - Kenntnisse für Berichtswesen und Dokumentation
  • Identifikation mit den Grundsätzen der Rotkreuzbewegung  
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • geregelte Arbeitszeiten
  • Vergütung nach aktuellen tariflichen Bestimmungen
  • Zuschuss zum Jobticket ( VVO)
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)

Unterstützend und beratend für unsere Teilnehmer im Alltag tätig zu sein, ist Ihre Herzensangelegenheit?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 31.12.2022!

Weitere Informationen zu den DRK Werkstätten in Meißen finden Sie auf unserer Homepage www.wfbm.drksachsen.de.

Wir freuen uns auf Sie! 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung