DRK Landesverband Sachsen e.V.

Wir suchen für unsere DRK Werkstätten Meißen einen

Koordinator  Arbeitsmarktintegration (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
ab sofort · in Vollzeit · Arbeitsort ist Meißen 

Image
Der DRK Landesverband Sachsen e.V. vertritt im Rahmen der Rotkreuzorganisation 38 Kreisverbände mit rund 93.000 Fördermitgliedern, rund 15.500 aktiven ehrenamtlichen Helfern sowie rund 13.400 hauptamtlichen Mitarbeitern. Er ist Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

Der DRK Landesverband Sachsen e.V. ist Träger einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Meißen. Dort beschäftigen wir Menschen mit Behinderungen in verschiedenen Produktions- und Betreuungsbereichen.

Für unsere DRK Werkstätten Meißen suchen wir ab sofort eine engagierte Persönlichkeit als Koordinator Arbeitsmarktintegration und Außenarbeitsplätze (m/w/d) mit einem wöchentlichen Stellenumfang von 40 Stunden. 

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • geregelte Arbeitszeiten
  • Vergütung nach aktuellen tariflichen Regelungen (TV DRK-Sachsen/ver.di) sowie eine tarifliche Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersversorgung (VBL) und vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zum (Deutschland-) Jobticket im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO)

Ihre Herausforderungen:

  • Sozialpädagogische Begleitung und Beratung von Menschen mit Behinderung auf Außenarbeitsplätzen der Werkstatt
  • Zielgerichtete Unterstützung bei der Vermittlung von Menschen mit Behinderung in Ausbildung oder auf den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Planung und Durchführen von Bewerbungstrainings und Bildungsangeboten • Erstellen von Fähigkeitsprofilen und personenzentrierten Teilhabezielen
  • Fachliche Beratung und Unterstützung der Kooperationsbetriebe
  • Akquise von Kooperationsbetrieben für Praktika oder Außenarbeitsplätzen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Begleitung von Praktika und Erprobungsphasen in Kooperationsbetrieben
  • Zusammenarbeit innerhalb des Teams Integration sowie mit dem Sozialen Dienst, gesetzl. Betreuern, Kooperationsbetrieben und dem Integrationsfachdienst.

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium als Sozialarbeiter, Rehabilitationspädagoge
  • oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Arbeitspädagoge
  • oder eine handwerkliche Qualifizierung mit vertieften Erfahrungen im Umgang und in der Begleitung von erwachsenen Menschen mit Behinderungen
  • positive Einstellung zur Arbeit mit Menschen mit Behinderung sowie wertschätzender Umgang mit Mitarbeitern und Kooperationspartnern
  • Erfahrungen im Kontakt und der Kommunikation mit Unternehmen
  • Sicherung Umgang mit MS Office
  • Eigeninitiative, Organisationsgeschick, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Führerschein Klasse B

Stärkend und beratend unseren Mitarbeitenden im Alltag zur Seite zu stehen, ist Ihre Herzensangelegenheit? 
Dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Weitere Informationen zu den DRK Werkstätten in Meißen finden Sie auf unserer Homepage www.wfbm.drksachsen.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung